ADAC

Impressum

1. Vorstand
Andreas Becker
Ernst-Bihl-Str. 3
71332 Waiblingen


Haftungsausschluss

Alle Rechte an diesem Internetauftritt sind vorbehalten. Kopieren der Inhalte, auch auszugsweise, ist untersagt. Trotz sorgfältiger Kontrolle des Inhalts übernimmt der Waiblinger Motorsportclub keine Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der angebotenen Informationen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail,Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Weitere Informationen über die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter:

WMC e-mail: info@waiblinger-motorsportclub.de

finden Sie nachfolgend.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei e-mail Kontakt) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbung vor.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Der Anbieter (bzw. der Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachtäglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per E-Mail) werden die Angaben des Nutzers nur zur Beantwortung des Anliegens genutzt und danach gelöscht.

Mai 2018